Frau (44) sticht ihren Ehemann nieder

Streit zwischen dem Paar eskaliert in Rosenheim - 52-Jähriger schwer verletzt

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Die Kripo Rosenheim führt Ermittlungen wegen eines offenbar eskalierten Ehestreites. Ein 52-Jähriger befindet sich mit einer Stichverletzung in einem Krankenhaus, seine Ehefrau wurde festgenommen. Wie die POlizei heute am Mittwochnachmittag mitteilt, waren Rettungsdienst und Polizei am Rosenmontag wegen einer Verletzung des 52-jährigen Mannes zu einem Mehrfamilienhaus in Rosenheim gerufen worden. Dort war die Lage zunächst unklar und der Mann wurde per Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Kripo …

… hat dann die weiteren Ermittlungen übernommen.

Nach derzeitigen Erkenntnissen dürfte es zwischen den Eheleuten zu einem heftigen Streit gekommen sein, bei dem auch ein Messer im Spiel war. Der 52-jährige erlitt nach vorliegenden Erkenntnissen eine schwere Stichverletzung. Seine 44-jährige Frau wurde festgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.