Erst geklingelt – dann Klingel entwendet

Seltsamer Diebstahl heute am frühen Morgen am Haus einer Rentnerin

image_pdfimage_print

Silhouette of hooded man or hooliganEin äußerst ungewöhnlicher Fall für die Polizei: Heute am frühen Morgen in der Zeit zwischen 4 und 4.30 Uhr ein großer Schreck für eine Rentnerin. Es klingelte an der Haustüre der 77-jährigen Bruckmühlerin in der Kanalstraße. Da die Hausbesitzerin nichts Gutes ahnte, verständigte sie schnell eine Mieterin, die jedoch laut Polizei am Montag keine Personen vor dem Haus ausmachen konnte. Erst um 5 Uhr bemerkte der Sohn der Rentnerin, dass die Klingelanlage an der Hauseingangstüre abgezwickt und entwendet worden war …

Die Klingelanlage war bereits freigelegt gewesen, da die Hauseingangstür und die Klingelanlage derzeit modernisiert werden sollten. Dreist war der Diebstahl laut Polizei vor allem deshalb, da sich direkt auf Höhe des Anwesens eine Straßenlaterne befindet und die Örtlichkeit somit gut beleuchtet war.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Bad Aibling unter 08061-90730 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.