Einbrecher nahmen einen Säbel mit

... und mehrere Leinenballen, Gedenkmünzen sowie alte Kleidung - Vorfälle bei Pittenhart

image_pdfimage_print
hooded criminal stalking in the shadows of a dark street alley

 

Im Januar kam es im Pittenharter Ortsteil Apping zu mehreren Einbrüchen. Das meldet die Polizei heute am Samstagvormittag. Seit Anfang Januar sind bisher Unbekannte gleich mehrfach in ein nicht mehr bewirtschaftetes Anwesen eingestiegen, heißt es. Die Täter haben auf der rückwärtigen Seite des denkmalgeschützten Bauernhofes die versperrte Stalltüre aufgehebelt und sind so in das Anwesen eingedrungen. Im Bauernhaus wurden mehrere alte Schränke aufgebrochen und aus diesen ein Säbel, mehrere Leinenballen, Gedenkmünzen und alte Kleidung entwendet.

Zeugen, die am genannten Anwesen bei Pittenhart verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter 08621-98420 bei der Polizei zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.