Ein Prosit auf die Bundesliga!

Wasserburgs Basketball-Damen gemeinsam mit Aiblingern auf dem Herbstfest

image_pdfimage_print

20160831_120432

Zwei Damenteams aus dem Landkreis in der ersten Basketball-Bundesliga! Das ist doch mal ein öffentliches Treffen wert. Und so nahmen Vertreter der TBA Fireballs und des TSV Wasserburg heute Platz am Wiesn-Stammtisch von Radio Charivari auf dem Rosenheimer Herbstfest und verkündeten live aus dem Flötzinger-Zelt, was sie sich von der kommenden Saison versprechen. Die Moderatoren Kathrin Steinberger und Stephan Mikat nahmen die Lokalrivalen in die Zange und erfuhren außer sportlichen Plänen auch einiges Privates.

So verriet Wasserburgs Abteilungsleiterin Gaby Brei zum Beispiel, dass in ihrem Team niemand bayerisch spricht – ganz im Gegensatz zu den Aiblingerinnen, die mit Mannschaftsführerin Lena Bradaric ein echtes Kind der Kurstadt in ihren Reihen haben. Und Top-Scorerin Lindsay Sherbert gab eine Kostprobe ihrer bayerischen Wörter: „Servus“ und „Prost“ dürften zumindest im Bierzelt ausreichen.

Im Beisein von Eva-Maria Linner, die im Flötzinger Zelt einen Stand mit ihren inzwischen landkreisweit bekannten Glubbaln und weiteren witzigen Wiesn-Accessoires hat, gaben die Basketballer auch Einblicke in ihre sportlichen Ziele.

Als Vertreterin des Rekordmeisters Wasserburg hofft Gaby Brei in den nächsten Monaten vor allem auf mehr Durchschlagskraft in der Champions League und wünscht sich ein besseres Abschneiden als noch in der vergangenen Saison.

Fireballs-Trainer Oliver Schmid freut sich dagegen vor allem auf die Lokalderbys. „Da ist die Hütte voll und es herrscht echte Derby-Atmosphäre – besser geht’s nicht“, schwärmte er im Wiesn-Radio.

Zu einem ersten Aufeinandertreffen kann es übrigens schon am 18. September kommen. An diesem Wochenende nehmen sowohl Wasserburg, als auch Bad Aibling am Champions-Weekend im Aiblinger Firedome teil.

Foto oben: Oliver Schmid (Trainer Fireballs), Stephan Mikat, Kathrin Steinberger (Radio Charivari), Lena Bradaric, Lindsay Sherbert (Fireballs), Christian Birmoser (Geschäftsführer Fireballs), Eva-Maria Linner, Gaby Brei (TSV Wasserburg).

20160831_120231Info s’Glubbal:

Eva-Maria Linner

www.sglubbal.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.