Drogen-Dealer war sieben Jahre untergetaucht

Bei Kontrolle in einem Zug jetzt von Polizei zufällig gefasst

image_pdfimage_print

Rosenheim – Ein seit sieben Jahren untergetauchter mutmaßlicher Drogendealer ist jetzt von der Rosenheimer Bundespolizei verhaftet worden. Der 52-Jährige wurde in einem Zug Richtung München kontrolliert. Bei der Überprüfung seiner Personalien wurde der Haftbefehl aus dem Jahr 2006 gegen den Mann angezeigt. Ihm wird vorgeworfen damals in München an mehreren Heroingeschäften beteiligt gewesen zu sein.

Er konnte damals nicht zur Verantwortung gezogen werden, weil er einfach verschwunden blieb. Er befindet sich nun in einer Haftanstalt und wartet auf die Eröffnung des Strafverfahrens.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.