Diesmal kamen wieder 200 Flüchtlinge

Bundespolizei Rosenheim am Wochenende im Einsatz - Mittelmeer-Route

image_pdfimage_print

BundespolizeiNach einigen sehr ruhigen Wochenenden in diesem Zusammenhang wurden diesmal von der Rosenheimer Bundespolizei wieder 200 Flüchtlinge festgestellt. Einige seien über die Mittelmeer-Route gekommen, einige hätten sich schon einige Zeit in Italien oder Österreich aufgehalten, heißt es heute von den Beamten. Unter anderem hatte es die Bundespolizei mit einem 31-jährigen Nigerianer zu tun, der einen Reisezug zur Registrierung partout nicht verlassen wollte. Dabei habe er einen Beamten leicht verletzt. Er sitze nun in Untersuchungshaft, so die Pressemitteilung heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.