Die neue Miss Herbstfest heißt Vroni

Gestern gekürt: 21-Jährige aus Oberaudorf gewann Finale

image_pdfimage_print

Rosenheim – Vroni heißt die neue Miss Herbstfest. In einem äußerst spannenden Finale im Festzelt in Bad Feilnbach setzte sie sich am gestrigen Abend gegen fünf Mitbewerberinnen durch. Vroni Oswald aus Oberaudorf ist 21 Jahre alt, sie arbeitet in der örtlichen Tourist-Info.

 ..

.

Als Kandidatin Nummer 5 war sie am Finalabend ins Rennen gegangen. Kurz vor 23 Uhr stand dann gestern das Ergebnis fest – nach drei Durchgängen. Vroni konnte ihren Sieg kaum fassen. Ständig unterwegs ist die Vroni schon immer – nämlich als Angestellte in der Tourist-Information in Oberaudorf. Doch nicht nur von Berufs wegen, auch so ist die 21-Jährige gerne in der Natur und in den Bergen unterwegs. Neben ihrem Job engagiert sie sich bei der Oberaudorfer Musi als Marketenderin.

Trotz ihrer zahlreichen Engagements hat Vroni jetzt noch gerne Zeit für das Herbstfest 2013: „Ich freue mich wahnsinning, so ein tolles Fest repräsentieren zu dürfen, und ich bin sehr gespannt darauf, wie es ist, wenn man nicht nur als Gast da ist, sondern hinter die Kulissen schauen darf, wie alles abläuft.“

Die richtige Miss ist die Oberaudorferin aber nicht nur wegen ihrer großen Neugier: „Ich bin ein lebenslustiger Mensch, ich bin gerne und viel mit Leuten beinand´ und ich freue mich einfach wahnsinnig, mit dem ganzen Landkreis die Wiesn heuer aktiv zu erleben.“ Das Rosenheimer Herbstfest beginnt am 31. August und dauert wie immer zwei Wochen lang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.