„Die Mautkontrolle wird kommen“

Verkehrsministerin hat sich erneut dafür ausgesprochen

image_pdfimage_print

Landkreis – Die Mautkontrolle bis Kufstein wird kommen. Die österreichische Verkehrsministerin Doris Bures jedenfalls hat sich im Gespräch mit dem Kufsteiner Bürgermeister Martin Kurmschnabel jetzt erneut klar für Mautkontrollen auf der Inntalautobahn zwischen Kufstein und Kiefersfelden ausgesprochen. Die Vignetten sollen nur leichter zu kaufen sein, heißt es heute…

Bures nannte dem Bürgermeister Vorschläge, um ein mögliches Verkehrschaos in Kufstein und den Inntalgemeinden zu verhindern. So sollen Anzeigen auf der Autobahn in Echtzeitmessung die Zeitersparnis angeben, die die Autobahn gegenüber einer Umfahrung bringt.

Außerdem soll es in Kufstein ein LKW-Fahrverbot an den Wochenenden geben und Ampeln sollen den Verkehr in die Stadt hinein regeln. Dies könnte den Mautumfahrungsverkehr unattraktiver machen, meinte sie. Krumschnabel dagegen befürchtet aber weiterhin, dass es zum Verkehrskollaps kommt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.