Der kleine Max und die 1000ste Geburt

Gestern am Abend das Licht der Welt erblickt - Junge Familie Häusler überglücklich

image_pdfimage_print

GeburtRosenheim – Die 1.000ste Geburt im RoMed Klinikum Rosenheim: Gestern am Sonntag, 27. September, erblickte um 18.30 Uhr der kleine Max Häusler das Licht der Welt. Der neue Erdenbürger, der 53 cm groß ist und bei der Geburt 3.600 Gramm wog, ist das erste Kind von Sarah und Franz Häusler aus Riedering. Über den Nachwuchs freuen sich die Familie sowie das Team der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe des RoMed Klinikums Rosenheim sehr. Unser Foto zeigt das Überbringen der Glückwünsche mit Teddybär und Blumenstrauß: Die glücklichen Eltern und der kleine Max gemeinsam auf dem Bild mit Assistenzärztin Johanna Best (links), Hebamme Laura Nießen (hinten) und dem leitenden Oberarzt Dr. Manfred Lang.

Bild: RoMed Kliniken

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.