Claudia Koreck und Eisi Gulp in Schnaitsee

Zum Jubiläum von Holzbau Köhldorfner tolles Programm noch erweitert

image_pdfimage_print

SLFMG_6161150 Jahre Holzbau Köhldorfner in Schnaitsee – Grund genug für das Familienunternehmen, ein ganzes Wochenende ausgiebig zu feiern. Höhepunkte des Jubiläumsfestes werden auf dem Firmengelände in Stangern der Auftritt von Claudia Koreck am Freitag, 24. Juli, und ein großer Familientag am Sonntag, 26. Juli, sein. Zusätzlich ins Programm wurde jetzt noch der Auftritt von Eisi Gulp am Montag, 27. Juli, aufgenommen. Für das Koreck-Konzert gibt es Karten im Vorverkauf.

 

Zwei bewegende Jahre liegen hinter Claudia Koreck. Während der Tour zum vierten Album „Honu Lani” (erschienen im Januar 2013) wurde die junge Songschreiberin zum zweiten Mal schwanger, gleichzeitig bereiteten sie und ihr Mann, der Produzent Gunnar Graewert, den Umzug von München nach Traunstein vor, zurück aufs Land, wo sich die Künstlerfamilie ein Haus bauen ließ. Meilensteine waren das, die sich in den Stücken ihrer neuen CD widerspiegeln. „Ich bin immer schon so vorgegangen: Die Themen, die mich bewegen, verarbeite ich in meinen Songs”, sagt Claudia Koreck. „Das kommt mir am Natürlichsten vor. Das ist der Grund, warum ich Musik mache.”

Mit Köhldorfner Holzbau hat Claudia Koreck übrigens eine besondere Verbindung: Köhldorfner hat Korecks Haus gebaut.

Als Vorband treten auf dem Gelände bei Holzbau Köhldorfner in Stangern bei Schnaitsee Jakob Bruckner und seine Band auf.

Freitag, 24.07.2015
Einlass: 18 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Ort: auf dem Köhldorfner Firmengelände!
Stangern 7, 83530 Schnaitsee
Preis: VVK: 18,- € + 1,50 € VVK-Gebühr

Karten kann man online unter www.koehldorfner.de bestellen. Vorverkaufsstellen sind unter anderem bei den Scherer-Edeka-Märkten in Schnaitsee, Gars, Tacherting und Trostberg zu haben.

Am Sonntag Familien-Tag

Zum 13. Familien-Erlebnis-Tag rund um das Kölhdorfner-Baumhaus (Foto unten) spielt am Sonntag, 26. Juli, abends die Gruppe Quadro Nuevo auf. Ab 10.30 Uhr ist ein großes Programm geboten. Nach dem Sonntagsgottesdienst um 9.30 Uhr an der Kapelle gibt es unter anderem folgende Angebote: Trapperlager, Kletterwand, Kinderschminken, Hüpfburg, Bierkistenstapeln, Ponyreiten, Kasperltheater, Auftritt Kindergruppe Trachtenverein Schnaitsee, Mini Truck Freunde, Abends: Quadro Nuevo (Beginn: 19 Uhr). Der Eintritt ist den ganzen Tag über frei.

Zusätzliche zu diesen Terminen im Rahmen des Firmenjubiläums kommt jetzt am Montag, 27. Juli, auch noch Eisi Gulp zu Köhldorfner. Er zeigt ab 20 Uhr sein Programm „Hackedicht”. Organisiert wird der Abend von der Jugendabteilung des SV Waldhausen. Saufen, rauchen, kiffen, koksen, schnüffeln, Trips einwerfen – darf man über Süchte lachen? Kabaretist Eisi Gulp findet mit seinem Programm „Hackedicht” einen ebenso unterhaltsamen wie nachdenklich machenden Weg, über den selbstzerstörerischen Widersinn des Drogenmissbrauchs.

Der Beppo weiß, was Sache ist …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.