Bahnhof Rosenheim komplett gesperrt

Wegen Überflutung keine Zugfahrten mehr

image_pdfimage_print

Rosenheim/Altlandkreis – Auch der Rosenheimer Bahnhof hat Land unter: Seit 17.30 Uhr geht durch das Hochwasser auch am Rosenheimer Bahnhof nichts mehr: Wie die Bahn auf ihrer Homepage schreibt, ist wegen Überflutung der Bahnhof von der Polizei komplett gesperrt worden. Derzeit sind keine Zugfahrten von, nach und durch Rosenheim möglich. Die Dauer der Sperrung ist nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.