B 304: Mit VW-Bus gegen Baum

Fahrer aus der Gemeinde Obing hatte großes Glück und wurde nur leicht verletzt

image_pdfimage_print

89af5267e3e90d3a6710f19b98652f25Am Samstag ereignete sich gegen 8.30 Uhr morgens auf der B304 bei Kirchensur ein Unfall, bei dem der Fahrer eines VW-Busses viel Glück hatte. Das meldet die Polizei heute am Montagmittag. Der Mann war in seinem Bus von Obing in Richtung Wasserburg unterwegs. Kurz nach Kirchensur kam das Fahrzeug in einer leichten Linkskurve bei Schneeglätte wegen nicht angepasster Geschwindigkeit – so die Polizei – nach rechts von der Straße ab. Der Bus prallte nur wenige Zentimeter hinter dem Fahrersitz gegen einen Baum. Der Fahrer aus der Gemeinde Obing wurde dabei leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Wasserburg. Er zog sich Schulter- und Halsprellungen zu. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Fotos: red

7e6c815cad90f184e8dac50e072e1a09

fca440408f2e58a189acd35079f6e608

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.