Autofahrer ließ Verletzten einfach zurück

Polizei sucht dringend Zeugen zu Unfall heute am Morgen im Rosenheimer Berufsverkehr

image_pdfimage_print

Polizeieinsatz in der GrostadtDringend sucht die Polizei Hinweise zu einer Unfallflucht heute am frühen Donnerstagmorgen in Rosenheim, bei der ein 18-jähriger Fußgänger schwer verletzt wurde. Im Berufsverkehr gegen 5.30 Uhr ereignete sich der Unfall auf der Mangfallbrücke in der Innstraße. Der Jugendliche aus Rosenheim überquerte zu Fuß die Innstraße auf der Mangfallbrücke, als er von dem Auto erfasst wurde. Der Fahrer entfernte sich – laut Polizei – mit seinem Wagen sofort von der Unfallstelle und flüchtete in Richtung stadteinwärts. Den verletzten jungen Mann ließ er einfach zurück. Bislang sind …

… keine Hinweise zu dem Pkw bekannt.

Der 18-Jährige musste mit einer Kopfverletzung sowie einer Beinverletzung ins Klinikum Rosenheim gebracht werden.

Die Polizeiinspektion Rosenheim bittet nun dringend Zeugen, die den Unfall heute am Morgen beobachtet haben und Hinweise zu dem flüchtenden Pkw und Fahrer geben können, sich unter Telefonnummer 08031/200-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.