Autofahrer (51) übersieht Schulbus

Heute am Morgen in Obing: Zum Glück keine Verletzten - 12.000 Euro Sachschaden

image_pdfimage_print

Blaulicht03Großes Glück hatten alle Beteiligten – darunter auch einige Schüler – heute am Morgen bei einem Verkehrsunfall in Obing: Um 7.30 Uhr wollte ein 51-Jähriger mit seinem Pkw von der Seeoner Straße in die Altenmarkter Straße einbiegen. Dabei übersah er einen auf der bevorrechtigten Straße fahrenden Schulbus und es kam zum Zusammenstoß. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, sagt die Polizei heute am Mittwochvormittag. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 12.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.