Auto blieb auf dem Dach auf der B304 liegen

Junger Mann (23) hatte am Allerheiligen-Morgen großes Glück im Unglück

image_pdfimage_print

BlaulichtGlimpflich endete zum Glück gestern am Allerheiligen-Morgen gegen 8.45 Uhr ein schwerer Unfall auf der B304 Höhe Neustadl bei Obing. Ein 23-jähriger Mann aus dem Landkreis Altötting war mit seinem Pkw von Altenmarkt kommend in Fahrtrichtung Obing unterwegs. Als er mit seinem Auto ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen wollte und ausscherte, bemerkte er den Gegenverkehr und brach den Überholvorgang ab. Beim Wiedereinscheren kam er dabei nach rechts von der Fahrbahn ab – der Wagen überschlug sich.

Der Pkw des jungen Mannes kam auf dem Dach auf der B304 zum Liegen.

Der Fahrzeugführer kam mit leichten Verletzungen davon, heißt es. Er wurde zur Untersuchung mit dem Rettungsdienst in die Kreisklinik Trostberg eingeliefert. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 5000 Euro.

Die B304 war für eine Stunde gesperrt. Am Einsatzort war die Freiwillige Feuerwehr Obing mit 21 Kräften im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.