Amtsgericht mit Handgranate unterm Dach

Und das seit 100 Jahren: Fund gestern bei Umbau-Arbeiten mitten in Bad Aibling

image_pdfimage_print

Polizei Polizist Polizeifahrzeug Streifenwagen PoliceAusgerechnet im Amtsgericht in Bad Aibling wurde gestern bei Umbau-Arbeiten im Dachgeschoss ein handgranaten-ähnlicher Gegenstand aufgefunden. Der Dachboden war aufgrund der Bauarbeiten das erste Mal seit etwa 100 Jahren wieder betreten worden! Nach einer Überprüfung durch das Sprengkommando stellte sich heraus, dass es sich um eine Handgranate aus dem ersten Weltkrieg handelte. Die Handgranate wurde durch ein sofort alarmiertes Sprengkommando sichergestellt und anschließend vernichtet. Eine Gefahr für Personen habe zu keiner Zeit bestanden, so die Polizei heute am Donnerstagmorgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.