Am Montag beginnen die Bauarbeiten

Bereich Luitpoldstraße: Verkehrsbehinderungen und weniger Parkplätze

image_pdfimage_print

stadtplan historisvhRosenheim – Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen und außerdem ist das Parkbereich P 14 nur mehr reduziert nutzbar: Als Weiterführung der Bauarbeiten in der Luitpoldstraße wird der südliche Teil der Luitpoldstraße von der Anton-Kathrein-Straße bis einschließlich Knotenpunkt Münchener Straße in Rosenheim jetzt ausgebaut. Im Auftrag der Stadtwerke Rosenheim werden Fernwärmeleitung und Stromversorgung erneuert. Die Bauarbeiten beginnen am Montag, 10. März.

Des Weiteren wird der Kanal der Stadtentwässerung Rosenheim erneuert.

Der Verkehr soll während der gesamten Bauzeit in beide Richtungen auf einer Fahrspur pro Richtung am Baustellenbereich vorbeigeführt werden. Auf dem derzeit bestehenden Parkplatzes westlich des Bahnhofs (P 14) kommt es auf Grund der Bauarbeiten zur Reduzierung der Parkplätze. Über die einzelnen Bauphasen und damit zusammenhängende Verkehrsbehinderungen wird das Tiefbauamt im Laufe der Bauabwicklung informieren.

Unser Foto zeigt einen historischen Stadtplan – Quelle Stadt Rosenheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.