Zwei Rettungshubschrauber alarmiert

Schwerer Unfall heute Nachmittag bei Schonstett

image_pdfimage_print

Schonstett – Schwerer Unfall heute Nachmittag bei Schonstett: Zwei Rettungshubschrauber – einer davon vom ADAC – wurden alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen vor Ort war es bei der Abzweigung nach Schonstett an der Kreuzung Kreisstraße RO35 und Halfinger Straße zu einem Frontalzusammenstoß zweier Autos gekommen. Mindestens eine Person wurde dabei eingeklemmt und schwerst verletzt. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei sind mit zahlreichen Kräften ausgerückt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.