Zwei Mädchen vermisst: „Brauchten Auszeit!“

Vier Tage lang große Suchaktion der Polizei - Heute zurückgekehrt

image_pdfimage_print

BlaulichtDie Polizei suchte seit Freitag nach zwei 14 und 16 Jahre alten Mädchen, die aus einer Jugendwohngruppe in Rosenheim abgängig waren. Die beiden Ausreißerinnen kehrten zum Glück am heutigen Dienstag wohlbehalten von selbst wieder zurück, heißt es am Nachmittag. Bei ihrer Befragung gaben sie laut Polizei an, dass sie eine „Auszeit“ gebraucht hatten und deshalb für einige Tage weg waren. Sie hätten im Landkreis im Freien und in Hütten übernachtet …

… und waren auch kurzzeitig in Kufstein. Beiden war nicht bewusst, so die Polizei weiter, dass eine große Suchaktion nach ihnen gestartet worden war.

Vor allem die Eltern der beiden Mädchen waren überglücklich, dass ihre Kinder wieder gesund zurück sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.