Zwei Kinder im Auto blieben unverletzt

Unfall gestern bei Edling mit zwei Leichtverletzten - 18-Jährige übersah Vorfahrt

image_pdfimage_print

Innenminister Herrmann stellt neue Sicherheitsausstattung der Polizei und neue Absicherungseinrichtungen der Autobahnmeisterei vor Foto: 10nach8 / Grundmann 23.07.2008Großes Glück im Unglück: Gestern am Sonntagabend gegen 18.50 Uhr wollte eine 18-Jährige aus dem Gemeindebereich Edling mit ihrem Pkw von der Hochhauser Straße nach links auf die B 304 abbiegen und übersah dabei einen von links kommenden Pkw eines Wasserburgers (56). Der Mann konnte einen Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge im Einmündungsbereich der B304 nicht mehr verhindern. Die 18-Jährige sowie die Ehefrau des Wasserburgers, die sich im vorfahrtsberechtigten Pkw auf dem Beifahrersitz befand, wurden bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt, so die Polizei. Die beiden Kinder, die sich im Fahrzeug der Unfallverursacherin befanden, blieben glücklicherweise unverletzt – ebenso der 56-Jährige.

Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war die freiwillige Feuerwehr Edling zur Verkehrsregelung während der Unfallaufnahme im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.