Zwei Frauen bei Rott mit Schutzengeln

Wasserburgerin war mit Pkw ins Bankett geraten - Mutter (88) leicht verletzt

image_pdfimage_print

DSC_0019

Wie bereits berichtet, war es gestern am Montagnachmittag auf der Kreisstraße zwischen Dettendorf und Rott zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen. Wie die Polizei nun heute am Dienstagmorgen meldet, war eine 57-jährige Frau aus Wasserburg mit ihrem Pkw, in dem auf dem Beifahrersitz ihre Mutter (88) aus Rott saß, plötzlich nach rechts ins Bankett geraten. Der Pkw schleuderte in einen Wald und überschlug sich halb. Beide Frauen hatten großes Glück im Unglück: Die Mutter wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht, die Tochter kam mit dem Schrecken davon. Der Sachschaden dürfte sich auf 10.000 EUR belaufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.