Zusammenstoß nicht bemerkt?

Unfallflucht auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in Edling

image_pdfimage_print

BlaulichtEine 34-jährige Frau aus Ramerberg hatte ihren Mazda 5 auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in Edling abgestellt. Als sie am Freitag gegen 11.15 Uhr zu ihrem Pkw zurückkam, musste sie feststellen, dass dieser an der Stoßstange hinten rechts beschädigt worden war. So die Polizei erst am heutigen Montag. Beim Unfallverursacher handelt es sich vermutlich ebenfalls um einen Pennykunden, der den Pkw der Frau beim Rangieren gestreift und den Unfall möglicherweise nicht bemerkt hat. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wasserburg, Telefon 08071/91770.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.