Zum ersten Mal Stoaheb’n

Jeder kann mitmachen am Sonntag beim Attler Herbstfest - Profi Uli Ertl zu Gast

image_pdfimage_print

stoaZum ersten Mal in der Geschichte des Attler Herbstfestes – das heute am Freitagabend pünktlich um 18 Uhr beginnt (wir berichteten) – findet diesmal ein Stoaheb’n statt! Und zwar an diesem Sonntag ab 14.30 Uhr! ‚Steinheben‘ ist eine alpenländische Tradition, um die stärksten Männer und Frauen zu ermitteln. Deshalb: Alle, die schon immer ihre Kraft unter Beweis stellen wollten, sind herzlich zur Premiere in Attl eingeladen. Es wird eine Frauen und zwei Männergewichtsklassen (bis und über 90 kg) geben. Bei den Frauen wird die Siegerin über die Relativleistung ermittelt. Startgewichte: 125 kg (Frauen), 175 (Männer bis 90 kg) und 200 kg (Männer über 90 kg) …

Zughöhe: 50 Zentimeter (bei Erreichen werden 25 kg draufgelegt).

Pro Gewicht hat jeder Heber zwei Versuche um die 50 Zentimeter zu erreichen!

Abwiegen: 13.30 – 14.30 Uhr.

Start Steinheben: 14.30 Uhr.

Startgebühr: fünf Euro.

Es gibt tolle Sachpreise zu gewinnen!

ertl-uliAuch ein sehr erfolgreicher Profi wird da sein, der außer Konkurrenz mal zeigen wird, wie das mit dem Stoaheb’n so funktioniert: Uli Ertl (Foto), die schon mehrfach Titel im Steinheben gewinnen konnte!

Die Veranstalter in Attl freuen sich auf eine rege Teilnahme am Wettbewerb und auf viele Zuschauer.

Anschließend geht’s ab bei der Zeltparty mit den 14 Hoibe.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.