„Wunderschöner Modellflugtag“

Rott: Über 30 Piloten zeigten ihr Können

image_pdfimage_print

Rott – Bei strahlendem Sonnenschein und hochsommerlichen Temperaturen luden die Hochstätter Modellflugfreunde nach Rott zu ihrem längst traditionellen Modellflugtag ein. Zahleiche Gäste folgten dem Ruf und verbrachten einen wunderschönen Tag bei den gebotenen Vorführungen, so die einhellige Meinung. Etwa 35 Piloten bewegten gekonnt alle Arten von Flächenmodellen und natürlich auch Hubschrauber durch den strahlend blauen Himmel über Rott.

Besonders erwähnenswert sind die Vorführungen von Stefan Segerer aus der Schweiz und Robert Sixt aus Zellerreit, die gemeinsam Ihre, überaus sehenswerte, neue 3D-Helishow vorführten. Das bewährte HMF-Küchenteam servierte wieder leckere Speisen vom Grill und selbstgemachten Kuchen.

Das nächste große Event der unmittelbaren Region für die Modellbau-Freunde: Der Flugtag zum 50-jährigen Bestehen des MFC-Rosenheim – und zwar am 13./14. Juli in Deutelhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.