Beinahe-Crash: Wohnmobil kam entgegen

Unfallflucht im Wald bei Rechtmehring - Zeugen gesucht

image_pdfimage_print

BlaulichtRechtmehring – Erneut eine Unfallflucht – diesmal gestern abend gegen 18 Uhr bei Rechtmehring: Ein 59-jähriger Mann aus Rechtmehring war mit seinem Fiat Ducato Maxi auf der Straße von der Adler Kiesgrube her kommend in Richtung Rechtmehring unterwegs. Kurz bevor er in ein Waldstück einfuhr, das etwa mittig zwischen der Landkreisgrenze und Rechtmehring liegt, kamen ihm mehrere Wohnmobile, mindestens drei bis vier, entgegen. Das zweite oder dritte Wohnmobil kam zu weit nach links und fuhr den Außenspiegel Ducatos des 59-Jährigen ab …

Nach dem Unfall fuhr der Lenker des Wohnmobils einfach weiter, ohne sich um den Vorfall zu kümmern.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.