Wo nur ist die 16-jährige Vanessa?

Mädchen aus Waldkraiburg nach dem Einkaufen verschwunden

image_pdfimage_print

VanessaDie Polizei wendet sich jetzt an die Bevölkerung: Seit dem 7. Mai schon wird die 16-jährige Vanessa Heinike aus Waldkraiburg vermisst. Vanessa war zuletzt an diesem Mittwoch gegen 15 Uhr mit einer Freundin beim Einkaufen in Waldkraiburg unterwegs, bevor sich die beiden Mädchen trennten. Nachdem Vanessa jedoch nicht zu Hause ankam, wurde am nächsten Tag die Polizei eingeschaltet. Jetzt wendet diese sich an die Öffentlichkeit zur Mitarbeit …

Die 16-Jährige, die in der Vergangenheit bereits mehrfach kurzzeitig vermisst gemeldet war, konnte seit dem letzten Kontakt nicht mehr über ihr Handy erreicht werden. Anhand ihrer Internet-Aktivitäten in sozialen Netzwerken ist ein Aufenthalt in München oder Starnberg möglich. Dass sich Vanessa inzwischen bald zwei Wochen nicht mehr gemeldet hat, ist laut der Angehörigen äußert ungewöhnlich.

Personenbeschreibung:

  • Vanessa ist 160 cm groß, 60 kg schwer, hat rotbraunes schulterlanges Haar. Sie trägt Piercings jeweils rechtsseitig in Ober- und Unterlippe.
  • Am 7. Mai trug sie eine dunkelblaue Hose, eine schwarze Kapuzen-Fleece-Jacke und weiße Lederschuhen mit goldenen Nieten.

Hinweise bitte dringend an die Polizeiinspektion Waldkraiburg (Telefon 08638/9447-0) oder jede andere Polizeidienststelle.

Foto: Polizei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.