Wer stiehlt eine Grabeinfassung?

Dieb machte vor dem Friedhof in Oberndorf nicht Halt

image_pdfimage_print

BlaulichtOberndorf/Haag – Die Einfassung eines Grabes vom Oberndorfer Friedhof wurde gestohlen. Im Oktober war der Bruder der Anzeigenerstatterin verstorben, so die Polizei am Mittwochnachmittag. Das auf dem Friedhof Oberndorf liegende Grab war dazu geöffnet worden, die Einfassung hinter dem Grabstein abgelegt. Als das Grab wieder hergestellt werden sollte, war die aus drei schwarz-grau-melierten Granitsteinen bestehende Einfassung verschwunden.

Als Tatzeit kommen die Wochen zwischen dem 20. Oktober und Heilgabend 2013 in Frage, sagt die Polizei.

Eine Nachfrage bei der Friedhofsverwaltung blieb erfolglos. Der Wert der Grabeinfassung beträgt rund 2000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.