Wenn ein Auto baden geht …

... dann muss die Feuerwehr mit vereinten Kräften ran

image_pdfimage_print

Attel – 40 Grad im Schatten – da will auch ein Auto mal baden gehen: In der Ebrach landete dieser Wagen am Freitagabend. Das Auto war in Attel einen kleinen Hang hinab gerutscht. Mit der Unterstützung eines Abschleppwagens, den vereinten Kräften der Feuerwehr und einigen Holzbrettern gelang es letztlich, das Auto wieder an Land zu bringen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.