Wenn das Edlinger Eis ruft …

Gemeindepokal 2015, ein Paradebeispiel an Spontanität - Unsere Bilder

image_pdfimage_print

1Edling – Oiso des is doch amoi a saubane Sach gwen! Spontaner kann man einen Gemeindepokal wohl nimmer ausspielen, so wia’s gestern in der Edlinger Kiesgrube bei Viehhausen über die Bühne ganga is. Hauptorganisator Ferdl Bacher und die Edlinger Schützen nutzten die Gunst der Stunde, sagten spontan allen Vereinen ein, dass Eisstockschiaßn o’gsogt is und scho is losganga! Bei kaltem Winterwetter und allerbester Stimmung! Mit gleich sieben Vereinen – Respekt! Und wer des Stockschiaßn kennt, der woaß. wia lustig des sei ko – bei allem Ehrgeiz natürlich von den Teilnehmern. Den Edlinger Gemeinde-Pokal erobert hat gestern nach äußerst spannenden Kämpfen …

3

 

2die Veteranen- und Reservistenkameradschaft aus Edling! Sehr knapp vor der Feuerwehr. Die Vorstandschaft der Sportler vom DJK-SV Edling landete noch auf dem Stockerl – gefolgt von der Tschugg-Bar, den AH-Fußballern sowie dem Ausrichter selbst, den Edlinger Schützen und den Staudhamer Schützen.

Alle sagten herzlichst danke für die unglaublich schnelle Organisation, denn wer weiß schon, wann wieder so ein Winter mit Minusgraden sein wird …

Die Siegerehrung fand dann durch Edlings Rathauschef Matthias Schnetzer (links) abends im Warmen statt – in den gemütlichen Räumlichkeiten der Schächinger Mühle …

4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.