Wallenstein: Erste Probe mit Statisten

Noch Freiwillige für alle Gruppen gesucht

image_pdfimage_print
Die Proben mit den Hauptdarstellern laufen auf vollen Touren. Foto: Hartmann

Die Proben mit den Hauptdarstellern laufen auf vollen Touren. Foto: Hartmann

Wasserburg/Landkreis – Erster wichtiger Termin für alle Teilnehmer am Wallenstein-Festival und für interessierte Freiwillige: Am Sonntag, 23. Juni, 15 Uhr, findet eine Gesamtprobe für fast alle Gruppen statt. Für die Hauptdarsteller, die Armeen, die Kinder- und Trommlergruppen, das Volk, die Schiffsleute und das gesamte Organisationsteam ist der Sonntag Pflichttermin. Die Rosserer, der Wagenzug und die Stadtkapelle werden zu einem späteren Zeitpunkt eingebunden.

Am Sonntag ist für alle Interessierten die Möglichkeit, mal Theaterluft zu schnuppern. Der Theaterkreis sucht für die Festival-Wochen vom 22. August bis 22. September für fast alle Gruppen noch weitere Freiwillige. „Uns ist klar, dass das auch Urlaubszeit ist, in der wir unser Festival über die Bühne bringen. Deshalb muss natürlich auch nicht jeder Teilnehmer an allen fünf Wochenenden präsent sein. Aber es wäre schon gut, wenn der Teilnehmer an zwei, drei Wochenenden dabei wäre, damit sich das Einkleiden und Proben auch lohnt“, sagt Sepp Christandl, Vorsitzender des Theaterkreises.

Ab 15 Uhr werden Christandl und Spielleiter Christian Huber alle Teilnehmer in das Stück einweisen. Dann wird in einzelnen Gruppen geübt, ehe man nach einer Pause erstmals alle Mosaiksteinchen zusammenfügen wird. Natürlich gibt’s für alle Teilnehmer auch eine Stärkung. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Die Probe endet für die meisten Gruppen gegen 18 Uhr, für die Kinder voraussichtlich schon etwas früher.

Alle Teilnehmer, die bereits ausgerüstet wurden, kommen in ihrem historischen Gewand zur Probe. Wer sich selbst eingewandet hat, kann seine historische Kleidung am Probentag vom Fundus begutachten und abnehmen lassen.

Die Gesamtprobe findet bei jeder Witterung in der Straßenmeisterei des Landkreises, Priener Straße, statt. Die Straßenmeisterei befindet sich nach dem Kreisverkehr am McDonalds Richtung Alteiselfing auf der linken Seite. Der Weg ist beschildert. Es sind ausreichend Parkplätze vorhanden.

Das Organisationsteam trifft sich bereits um 14 Uhr.

Fotos von den Proben: Hartmann

[nggallery id=73]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ein Gedanke zu „Wallenstein: Erste Probe mit Statisten

  1. Kompliment für das Online-Magazin. Sehr informativ. Es wird eine sehr grossen Erfolg haben.

    0

    0
    Antworten