Vorfahrt übersehen – zwei Männer verletzt

Schwerer Unfall gestern bei Griesstätt - Feuerwehr im Einsatz

image_pdfimage_print

BlaulichtGriesstätt – Schwerer Unfall gestern am frühen Abend bei Griesstätt. Ein 20-Jähriger übersah beim Linksabbiegen mit seinem Ford Focus einen vorfahrtsberechtigten VW Lupo aus dem Rosenheimer Raum, den ein 32-jähriger Mann steuerte, so die Polizei am Freitagmorgen. Durch den Aufprall der Fahrzeuge wurden beide Fahrer verletzt und in naheliegende Krankenhäuser verbracht. An den Autos entstanden wirtschaftliche Totalschäden in Höhe von etwa 7000 Euro. Die Feuerwehr Griesstätt …

… war mit 14 Einsatzkräften vor Ort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.