Vom Unfallort geflohen

Beim Flohmarkt in Irlham: Polizei sucht Zeugen

image_pdfimage_print

Babensham – Beim Flohmarkt in Irlham ereignete sich am Nachmittag des 1. Mai um kurz vor 14 Uhr ein Verkehrsunfall. Ein vermutlich dunkelblauer Audi befuhr die Staatsstraße 2092 in Richtung Oberreith und beschädigte dabei ein am Straßenrand geparktes Fahrzeug. Der Verursacher fuhr ohne anzuhalten weiter und beging Fahrerflucht, meldet die Polizei. An dem geparkten Auto  entstand ein Sachschaden von zirka 2000 Euro. Der Flohmarkt war gut besucht, die Wahrscheinlichkeit, dass diesen Unfall jemand beobachtet hat, ist groß. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wasserburg unter 08071/91770. -Burger-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.