Vier Verletzte bei Unfall in Mitterhof

Autofahrer übersieht bei Ramerberg Stop-Schild

image_pdfimage_print

Foto 1Ramerberg- Ein 51-jähriger Autofahrer aus Kirchseeon missachtete am frühen Dienstagabend in Mitterhof bei Ramerberg die Vorfahrt einer 68-jährigen Frau aus Karlsfeld. Der Mann hatte mit seinem Pkw das dortige Stop-Schild nicht beachtet. In den Fahrzeugen waren insgesamt vier Personen, die mit leichteren Verletzungen in Krankenhaus Wasserburg gebracht wurden. Die beiden Pkw mussten abgeschleppt werden. Fotos: Georg Barth

 

[FinalTilesGallery id=’78‘]

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.