Vier Treffer von Florian Stöcklhuber

Fußball-Kreisliga: Amerang auf gutem fünften Rang

image_pdfimage_print

Amerang – Eine großartige Fußball-Saison hat der im Altlandkreis derzeit in der höchsten Liga spielende SV Amerang hingelegt. Vor dem letzten Anpfiff – nächsten Samstag, 25. Mai, um 15 Uhr in Amerang gegen den Tabellenzweiten Aschau – steht das Team vom Spielertrainer-Gespann Thomas Kasparetti und Niels Treuchtlinger auf einem sehr guten fünften Platz in der Kreisliga. Sogar Rang vier ist noch drin. Mit 4:3 wurde in Oberndorf gewonnen an diesem Wochenende, wobei Torjäger Florian Stöcklhuber in bester Gomez-Manier gleich alle vier Treffer auf einmal erledigte. 

Hier der Kader dieser Saison des Kreisligisten auf einen Blick: Neben den beiden oben genannten Trainern ist Jakob Seibold der Betreuer. Tor: Christian Rechl, Uli Birle, Michael Westner –  Abwehr: Peter Köhldorfner, Christian Voit , Niels Treuchtlinger, Johannes Gießibl, Johannes Linhuber, Michael Oberbauer, Andreas Kasparetti – Mittelfeld: Thomas Kasparetti, Martin Rechl, Christian Voit, Florian Grulke, Tobias Voit, Florian Rechl, Manuel Ecker, Martin Reichgruber, Sebastian Milkreiter, Christoph Deinwallner – Angriff: Michael Lamprecht, Tobias Rußwurm, Stefan Hastenteufel, Tobias Rieg, Florian Stöcklhuber.

Das war genau vor drei Jahren - als der SV Amerang - so wie Edling jetzt - als Meister der Kreisklasse den Aufstieg in die Kreisliga feiern konnte. Drei Jahre lang spielen sie nun schon dieser - als bisher höchstplaziertester Verein des Altlandkreises.

Das war genau vor drei Jahren – als der SV Amerang – so wie Edling jetzt – als Meister der Kreisklasse den Aufstieg in die Kreisliga feiern konnte. Drei Jahre lang spielen sie nun schon in dieser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.