Vier Frauen im Isener Ratsgremium

Bisherige 3. Bürgermeisterin Eva Pfennig mit 2323 Stimmen

image_pdfimage_print

IsenIsen – Wieder haben es vier Frauen in den Isener Marktgemeinderat geschafft. Wobei die bisherige 3. Bürgermeisterin Eva Pfennig von den Freien Wählern Isen mit 2323 Stimmen das absolut beste Ergebnis von allen Räten einfuhr. Ihre Gruppierung hat sieben Sitze, die CSU hat künftig fünf Sitze, die Mittbach-Liste ebenso – und die SPD/Grünen haben gemeinsam drei Sitze in Isen erhalten. Die Namen im Überblick …

CSU fünf Sitze

Stangl, Franz 1.120
Feuerer, Michael 1.104
Angermaier, Kornelia 1.070
Nußrainer, Florian  1.051
Angermaier, Martin  977

SPD-Grüne drei Sitze

Zimmerer, Albert 1.898
Geiger, Florian  843
Rauh, Lena 767

Freie Wähler Isen sieben Sitze

Pfennig, Eva 2.323
Kielbassa, Andreas 2.065
Grasser, Maria 1.810
Betz, Michael 1.654
Lohmaier, Markus 1.451
Schillinger, Udo  1.177
Rutzmoser, Anton 1.177

Mittbach-Liste fünf Sitze

Angermaier, Hans 1.376
Jell, Martin  1.013
Schart, Sebastian 885
Schweiger, Josef,  766
Reiner, Georg-Michael  764

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.