Verbindungsstraße nur noch einspurig

Amerang: Bauarbeiten Richtung Kirchensur sind in vollem Gange

image_pdfimage_print

IMG_0258Für die Ameranger Bürger wird es verkehrstechnisch kein einfacher Sommer werden – insbesondere für die Bürger, die die Verbindungsstraße zwischen Amerang und Kirchensur nutzen müssen. Denn hier wird bis Anfang September gebaut. Seit einigen Tagen ist die Ameranger Straße „Am Kroit“ ortseinwärts nur noch einspurig befahrbar. Mehrere Bagger, Lader und Walzen stehen derzeit neben der Straße und haben bereits begonnen, das Erdreich auszuheben.

 

 

Neben der breiteren Straße mit Gehweg werden dort in den nächsten sechs Monaten auch gleich eine neue Straßenentwässerung sowie die Leitungen für die neue Straßenbeleuchtung verlegt.

Bleibt nun zu hoffen, dass die Arbeiten bald erledigt sind und sich die Ameranger über ihre neue Straße freuen dürfen.

HG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.