Unfall, weil Auto Teile verliert

Bei Griesstätt: Unfallverursacher macht sich aus dem Staub

image_pdfimage_print

BlaulichtAm Montag war gegen 13.45 Uhr war ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer von Griesstätt kommend Richtung B15 unterwegs, als er plötzlich auf der Innbrücke die Abdeckung seines Anhängers verlor. In der Gegenrichtung waren ein bislang unbekannter Zeuge, ein 55-jähriger aus Griesstätt und ein 18-jähriger aus Rott unterwegs. Der Unbekannte und der Griesstätter konnten gerade noch rechtzeitig bremsen. Der 18-jährige bemerkte den Bremsvorgang jedoch zu spät und fuhr auf den mittleren Pkw auf.

 

Der Pkw mit Anhänger entfernte sich ohne anzuhalten von der Unfallstelle. Auch der unbekannte Zeuge verließ den Unfallort. Sollten Sie Angaben zum Unfallhergang machen können werden Sie gebeten sich bei der Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0 zu melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.