Unfall bei Penzing: Zum Glück nur Blechschaden

image_pdfimage_print

Penzing – Am heutigen Montag ereignete sich gegen 11.20 Uhr bei Penzing ein Verkehrsunfall. Ein 74-Jähriger aus Soyen bog mit seinem Fiat von der B 304 her kommend nach links auf die Staatsstraße ein. Dabei übersah er eine 50-jährige Fahrerin aus Gars, die mit ihrem Auto die Staatsstraße von Babensham her kommend befuhr. Glücklicherweise wurde beim Zusammenstoß niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen insgesamt auf etwa 3000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.