Kleine Windkraftanlagen sinnvoll?

Infoabend rund um das Thema Wirtschaftlichkeit

image_pdfimage_print

Rosenheim/Landkreis – Die Windkraft soll auch in Bayern eine der Energiequellen der Zukunft sein. Soweit die Theorie, in der Praxis wurde für eine Windkraftanlage von über 50 Meter Höhe im Raum Rosenheim bis heute kein Genehmigungsantrag gestellt. Allerdings gibt es vereinzelt bereits Anlagen von unter 50 Meter Höhe. Da über die Wirtschaftlichkeit und Sinnhaftigkeit solch kleiner Windkraftanlagen intensiv diskutiert und hierzu teils noch erheblicher Informationsbedarf besteht, bietet das Landratsamt Rosenheim in enger Kooperation mit der Initiative „Energiezukunft Rosenheim“ eine Veranstaltung zu diesem Thema an.

Am Mittwoch, 10. Juli, referieren ab 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Fachleute über Wirtschaftlichkeit, Technik und Genehmigungsverfahren von kleinen Windkraftanlagen. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.