Türe mit brachialer Gewalt aufgebrochen

Tatort Haager Waschanlage: Diebe holten sich 1150 Euro

image_pdfimage_print

BlaulichtHaag – Unbekannte Täter brachen in der Nacht zum Dienstag die Münzstaubsauger und den Technikraum der Haager Waschanlage in der Brunnenstraße auf. Erstmal Pech für die Diebe: Da die Geldautomaten der Münzstaubsauger gerade erst zuvor geleert worden waren, konnten die Täter hier keine Beute machen, der angerichtete Sachschaden sei aber hoch genug, so die Polizei. Anders im Technikraum der Waschanlage. Die Türe, die bereits mit einem aufgeschweißten Metallrahmen verstärkt ist, wurde mit brachialer Gewalt aufgebrochen …

Sagt die Polizei. So gelangten die Täter an die Rückseite der in der Wand verankerten Geldautomaten. Da die Schlüssel steckten, konnten die Geldwechsel geöffnet und das vorhandene Wechselgeld in Höhe von rund 1150 Euro entnommen werden. Sachschaden am Automaten entstand aber nicht.

Insgesamt dürfte sich der Schaden an der Türe zum Technikraum und den Münzstaubsaugern auf rund 1500 Euro belaufen. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht? Bitte bei der Polizei Haag melden.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.