Totalsperre für den neuen Kreisverkehr!

In den Pfingstferien ab 10. Juni am Ortsbeginn Pfaffing - Es wird asphaltiert

image_pdfimage_print

Foto 2 aPfaffing – Der Umbau der Rieder Kreuzung zum Kreisverkehr am Ortsbeginn von Pfaffing (wir berichteten ausführlich) steht vor dem Abschluss. Aber – wie bereits angekündigt – werden für die Asphaltierungsarbeiten alle vier Kreuzungsäste für den gesamten Verkehr gesperrt! Das wird während der Pfingstferien sein, wie es am heutigen Vormittag offiziell vom Landratsamt heißt. Nach Auskunft der Tiefbauverwaltung beginnen diese abschließenden Arbeiten unmittelbar nach dem Pfingstwochenende, am Dienstag, 10. Juni. Abgeschlossen sein werden sie …

… voraussichtlich bis Freitag, 20. Juni. In dem genannten Zeitraum werden zwei Asphaltschichten aufgebracht und die Bankett- und Markierungsarbeiten durchgeführt.

Die großräumige Umleitung verläuft über Edling, Zellerreit und Lehen und ist entsprechend ausgeschildert.

Wie berichtet, gilt die Kreuzung als Unfallschwerpunkt, der mit dem Umbau zu einem Kreisverkehr entschärft werden soll. Wegen der unvermeidbaren Beeinträchtigungen werden Verkehrsteilnehmer und Anlieger von der Tiefbauverwaltung im Landratsamt um Verständnis gebeten.

Foto: Renate Drax

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.