Tiefe Trauer in Edling vor großem Ziel

Tod von Günther Wagner erschüttert alle - Vorletzter Spieltag

image_pdfimage_print
Günther Wagner.

Günther  Wagner

Edling/Altlandkreis – Große Trauer liegt über Edlings letztem  Heimspiel dieser Fußball-Saison, das die Meisterschaft bringen könnte: Günther Wagner, der 2. Vorsitzende des Sport-Fördervereins, ist im Alter von nur 46 Jahren bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Heute fand die Beerdigung statt. 

Sie werden für ihn kämpfen wollen – denn der Fußball – er rollt ja für die jungen Männer einfach weiter. Die Fans im Altlandkreis wissen, es wird spannend werden. Und zwar so richtig am morgigen Samstag für die Teams, die in der Kreisklasse 2 ihr vorletztes Saison-Spiel bestreiten. Wie – das sagt schon die Anpfiff-Zeit. Für alle ist sie gleich – nämlich um 15 Uhr. Während sich das Rotter und das Forstinger Team im Mittelfeld quasi zurücklehnen könnten, geht es für die einen um den Traum „Kreisliga“ – und für die anderen um den Abschied in Richtung A-Klasse.

Edling braucht am morgigen Samstag im großen Derby gegen Lokalrivale SV Forsting/Pfaffing  mindestens einen Punkt – erst dann ist das Team um Torjäger Kenny Weinzierl sicher aufgestiegen.  Vor allem aber auch in Ramerberg ist Spannung angesagt, wo der TSV Trostberg sich ein Stelldichein gibt. Siegen möchte die Mannschaft von Coach Jesse Kleiner, denn mit drei Punkten könnte man sich von Verfolger Babensham absetzen in Richtung Relegation. Letztere schauen nämlich nur zu – haben sie doch an diesem Samstag spielfrei. Hilft Forsting mit (und zwar mit einem Sieg in Edling) – ja dann ist sogar noch Platz eins drin für den couragierten Aufsteiger Ramerberg.

Ganz anders die Situation im Keller, wo Eiselfing und Maitenbeth noch zittern. A bissal besser schaut’s für Eiselfing aus, die nicht nur zwei Punkte mehr auf dem Konto haben, sondern auch vor heimischer Kulisse ihr Bestes geben werden. Hier die Begegnungen im Überblick.

15 Uhr SV Ramerberg – TSV Trostberg [Sportplatz Ramerberg, Rotterstr., SR: Manfred Stahlbauer]

15 Uhr ASV Rott am Inn – FC Maitenbeth [Schulsportanlage Rott, Platz 1, Haager Str. 21, SR: Rupert Mangstl]

15 Uhr TSV Eiselfing – TV Kraiburg/Inn [Sportplatz Eiselfing, Pfarrer-Möderl-Weg, SR: Turgay Karademir]

15 Uhr DJK SV Edling – SV Forsting-Pfaffing [Sportplatz Edling,  Hochhauser Str. 2,  SR: Armin Just]

spielfrei TSV Babensham

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.