Telefonaktion nur für Frauen

Am Mittwoch Hotline für Fragen rund um den „beruflichen Wiedereinstieg“

image_pdfimage_print

Wegweiser ArbeitsamtLandkreis – Im vergangenen Monat waren im Agenturbezirk Rosenheim über 4 000 Frauen arbeitslos gemeldet. Hinzu kommen Frauen, die aufgrund familiärer Verpflichtungen, wie Elternzeit oder Pflege von Angehörigen, aus dem Beruf ausgeschieden sind, aber nicht arbeitslos gemeldet sind. Am Mittwoch, 12. März, beantwortet Roswitha Möbus, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt, von 9 bis 15 Uhr Fragen rund um das Thema „beruflicher Wiedereinstieg“ unter der Hotline-Nummer 0800 4 5555 00.

Dr. Nicole Cujai dazu: „Noch nie war das Potenzial an gut ausbildeten Frauen so groß wie heute. Insbesondere von Frauen, die sich in der Familienphase befinden und überlegen, ob und wann sie wieder in den Beruf einsteigen wollen. Die Entscheidung über die Rückkehr ins Berufsleben wirft viele Fragen auf. Und genau hier setzt der Telefonaktionstag an. Interessierte Frauen erhalten unkompliziert, kurzfristig und individuell Rat zu Themen wie Beschäftigungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten in Teilzeit oder allgemeine Informations- und Veranstaltungsangebote.“

Cujai weiter: „Die Frauen möchten wir ermuntern, mit uns Kontakt aufzunehmen, damit wir sie bei ihrer Rückkehr ins Berufsleben unterstützen können. Die Agentur für Arbeit unterstützt die Erwerbsbeteiligung von Frauen unter anderem durch Weiterbildungsangebote in Teilzeit, Übernahme von Kinderbetreuungskosten während einer Qualifizierung sowie e-learning-Angebote in vielfältigen Berufsfeldern.

Nutzen Sie die Möglichkeit der kostenlosen Information. Noch ein Tipp: Jeden Mittwochnachmittag steht ein/e Arbeitsvermittler/in am Beraterplatz im BiZ – ebenfalls ohne Terminvereinbarung – für Fragen zur Verfügung. Außerdem gibt es Bewerbungs-PCs, an denen Sie mit Unterstützung Ihre Bewerbungsunterlagen erstellen, ausdrucken und mitnehmen können.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.