Tanzen erlaubt!

Kult am Stoa bei Edling mit der Dixieland Survival-Band und Wasserburgs DJ Se

image_pdfimage_print

kultKult am Stoa: Am nächsten Samstag,  9. Juli, veranstaltet der Verein Concenti musicali um zweiten Mal diesen besonderen Abend bei Edling! Zu Gast ist erst die Original Dixieland Survival-Band – mit Michael Krautblatter (tp), Dieter Winter (cl, ss), Christian Bartl (git) und Peter Möltgen (tu). Die Besucher erwartet konzertant gespielter, traditioneller Jazz, in den auch die vielfältigen Erfahrungen der Mitspieler in anderen Musikrichtungen mit einfließen. Im Anschluss legt der beliebte DJ Se aus Wasserburg den Sound der 80er und 90er auf. Tanzen erlaubt!


Die Veranstalter: Vor 101 Jahren, 1915, hätte es fast die ersten Schallplattenaufnahmen der Jazzmusik gegeben, wenn dem Trompeter Freddie Keppard die Gage von 23 Dollar nicht zu popelig erschienen wäre, vor 99 Jahren ging dann die ‚Original Dixieland Jass Band‘ tatsächlich ins Studio. Solche Jubiläen schreien förmlich danach, dass man sich mal wieder verstärkt dem traditionellen Jazz zuwendet, um das Überleben dieser Kunstform im dritten Jahrtausend zu sichern. Ein wichtiger Schritt dazu ist die Gründung der Band, die nun am Stoa auftritt.

Einlass ist ab 19 Uhr (zehn Euro Eintritt), Musik ab 19.30 Uhr. Für Speis und Trank ist gesorgt.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.