Tankwart verfolgt Tankbetrüger

image_pdfimage_print

Rott – Offenbar gratis tanken wollte am Samstag Nachmittag ein 49-jähriger aus dem Landkreis an einer Tankstelle in Rott. Er befuhr das Gelände mit seinem Mercedes und tankte Kraftstoff für über 100 Euro. Anschließend fuhr er, ohne zu bezahlen, weg. Seine Kennzeichenschilder hatte er mit Klebeband unkenntlich gemacht. Der Tankstellenbetreiber verfolgte den Mann jedoch, woraufhin dieser seine Flucht aufgab. Er muss jetzt mit einer Anzeige wegen Tankbetruges und Urkundenfälschung rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.