Tag des offenen Wohnpavillons in Edling

... am Samstag - Wie werden die 48 neuen Mitbürger ab der nächsten Woche dort leben?

image_pdfimage_print

edling containerWie werden Edlings neue Mitbürger in dem Wohn-Pavillon bei Hochhaus in der Gemeinde Edling ab der nächsten Woche leben? Davon können sich die Bürger an diesem Samstag, 30. Januar, von 14 bis 16 Uhr persönlich ein Bild machen. Es findet ein ‚Tag des offenen Wohnpavillons‘ statt, zu dem alle Bürger und ganz besonders die Nachbarn herzlichst eingeladen sind. Die Flüchtlinge werden aus einer oder mehreren Turnhallen kommen und voraussichtlich wird es sich – wie bereits berichtet – um Familien handeln, das hatte Dr. Manuel Diller, Hauptkoordinator im Landratsamt, in dieser Woche erklärt. Diese 48 Menschen machen …

… somit einen weiteren Schritt ins Leben. Der Edlinger Helferkreis um Dr. Stefan Schweitzer wird sich um die verschiedensten Belange – vom Deutsch-Unterricht bis hin zur Freizeit-Gestaltung – kümmern und Hilfestellung geben. Auch beim Tag der offenen Tür ist der Helferkreis da und beantwortet gerne Fragen.

logo

Wie sich die Asylbewerber in ihrem neuen Heim bei Hochhaus zurecht finden werden, wird sich in den kommenden Wochen zeigen. Klar ist jedoch, dass sie von den ehrenamtlichen Helfern jegliche Unterstützung bekommen, damit sie Schritt für Schritt wieder so etwas wie ein „normales” Leben führen können.

Zudem immer montags:

asyl

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.