Täter legt Scherben hinter Reifen

Mysteriöse Angriffe auf Autofahrer in Amerang? Polizei sucht Hinweise

image_pdfimage_print

EinsatzwagenInnerhalb der vergangenen Wochen wurden in Amerang am Vogeltenn Pkw-Reifen durch einen unbekannten Täter beschädigt oder zu beschädigen versucht. Das meldet die Polizei heute am Donnerstagmittag. So stellte eine Anwohnerin Glasscherben fest, die direkt hinter einem ihrer Reifen absichtlich platziert wurden, sagt die Polizei. Glücklicherweise war die Frau noch nicht losgefahren und  konnte die Scherben noch rechtzeitig beseitigen. Außerdem wurde im Zeitraum vom Samstag bis Dienstag offenbar mutwillig eine Schraube durch einen Pkw-Reifen gedreht, so die Polizei weiter, so dass der Reifen nun erneuert werden muss. Der Schaden beläuft sich auf etwa 300 Euro.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat oder sonstige Hinweise zur Ergreifung des Täters geben   kann, sich bitte bei der Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.