Tabak „eingekauft“ und das Bezahlen vergessen

image_pdfimage_print

Gars – In einem Garser Lebensmittelmarkt wurde am heutigen Montag vom Personal ein 26-jähriger Mann beobachtet, als er zwei Päckchen Tabak im Wert von neun Euro in der Hosentasche verschwinden ließ und dann das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollte. Der Kaufhausdetektiv sprach den jungen Mann nach dem Kassenbereich an und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Als dann die Beamten eintrafen, erkannten sie – obwohl erst 26 Jahre alt – einen „alten Bekannten“. Der Mann wird nun bei der Staatsanwaltschaft Traunstein wegen Ladendiebstahls zur Anzeige gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.