Süße Verführung für einen Ameranger

Adventskalender: Besuch in Confiserie ist verlost

image_pdfimage_print

adv_b_dengelTäglich klicken, täglich gewinnen: Unter diesem Motto steht der Adventskalender der Wasserburger Stimme. 21 tolle Preise sind noch zu haben – auch solche, die man mit Geld nicht kaufen kann. Und so wird’s gemacht. Jeden Tag lässt sich unter www.wasserburger-stimme.de ab 0 Uhr „a Türl” öffnen mit dem Preis. Und ab 17 Uhr erscheint das Stichwort, mit dem man gewinnen kann. Das Stichwort einfach bis 19 Uhr an info@wasserburger-stimme.de senden! Am folgenden Tag wird der Preis verlost. Der dritte Gewinner: Josef Wiesböck aus Amerang. Er besucht die Confiserie Dengel in Rott. mehr dazu unter www.wasserburger-stimme.de …

Chocolat & Café – Hier darf genascht werden

Eines von 13 attraktiven „Winterzauber“-Erlebnissen im Chiemsee-Alpenland: Schlemmen im Schokoladenparadies – wer hat nicht schon als Kind davon geträumt? Nach der Führung durch das Herz der Confiserie Dengel in Rott am Inn, die mit vielen kleinen Kostproben versüßt wird, gibt es ein Confiserie-Überraschungspaket sowie einen Gutschein für Kaffee- und Kuchenspezialitäten im Besucherpark-Café der Confiserie Dengel. Die Termine in 2014 sind Freitag, 17./24./31. Januar  sowie 7. Februar, jeweils 14 bis 16.30 Uhr.

Die Buchung aller Winterzauberangebote – beispielsweise ein Hüttenwochenende mit Schneeschuhwanderung, ein Strickkurs auf der Sonnenalm, Pferdeschlittenfahrten oder magische Dreigangmenüs – ist unter Telefon 08051/96555-0 bzw. www.chiemsee-alpenland.de möglich.

Im vierten Türl gibt’s heute: Zwei Freikarten für das Spitzenspiel der DEL 2 am zweiten Weihnachtsfeiertag, 26. Dezember, um 18 Uhr im Rosenheimer Kathreinstadion:

Starbulls Rosenheim gegen die Ravensburg Towerstars!

Und unser Zusatz-Geschenk: Dazu ein Starbulls-Original-Trikot
vom neuen Stürmer-Star aus Amerika, Shawn Weller!!! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu „Süße Verführung für einen Ameranger

  1. Annette Diouri

    Ja, i dad scho gern zu de Starbulls geh. Aa wenn i nia woas wo da Puck grod is und i imma a extra Ansag‘ brauch. Aba wo is iatz des Stichwort? Viare, zruck und ummadum hob i’s gsuacht. Is wahrscheinli aa wia da Puck. Macht nix, geht hoid ebba anders hi. :)))
    Annette, de Haunspergerin

    0

    0
    Antworten
    1. Bitte Uhrzeit beachten: Das Stichwort gibt’s nur zwischen 17 und 19 Uhr … Beste Grüße vom Nikolaus!

      0

      0
      Antworten