Sturz mit Moped: 16-Jähriger schwer verletzt

Soyen: Mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus

image_pdfimage_print

Soyen – Nach einem Sturz mit seinem Leichtkraftrad wurde er schwer verletzt: Ein 16jähriger kam am Samstag nachmittag im Gemeindebereich von Soyen mit seinem Moped ins Bankett. Der junge Mann stürzte in ein angrenzendes Maisfeld. Während des Sturzes geriet er mit beiden Oberschenkeln gegen ein Verkehrszeichen. Da der Verdacht auf eine Oberschenkelfraktur bestand, so die Polizei heute, wurde er mit einem Rettungshubschrauber in das Klinikum Rosenheim geflogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.